Die Usability-Sünden der scheinbar hippen Webgrafiker

Photo by Kelly Sikkema on Unsplash

Vemeintlich befinden wir uns hier in den meisten Fällen  im Spannungsfeld zwischen „schön vs. suchmaschinenfreundlich“ – meist jedoch in zwei unterschiedlichen Ansichten darüber, was für den User praktikabel ist. Und ich will auch nicht DIE Webgrafiker bashen. Sondern nur die, die „schön“ mit „schwer bedienbar“ verwechseln. 1. Was habt ihr…

weiterlesen

Sechs archetypische Emotionskurven für deine Story

Aschenputtel, Cinderella oder eine Werbe-Story? Funktioniert vielleicht alles ähnlich... (Foto: Fotolia | tverdohlib)

Glaubst du eher wissenschaftlichen Daten oder einem Roman-Autor? Das ist in diesem Fall egal. Fest steht, dass es  sechs archetyptische Emotionskurven für Stories gibt. Zuerst aufgezählt hat diese in den 40er Jahren der Autor Kurt Vonnegut in seiner (damals abgelehnten) Masterarbeit für Anthropologie. Teilweise bestätigt und ergänzt hat diese Emotionskurven…

weiterlesen

Der Content-Relaunch: Was weg muss, was fehlt und was besser werden muss

Das sind die drei Dinge, die irgendwie immer bei einem Content-Relaunch zu tun sind.

Du planst gerade einen Relaunch? Und wenn nicht: Willst du nicht seit langem deinen Content neu organisieren, renovieren oder ergänzen? Genau: Es wird Zeit, sich mit dem Content Relaunch zu beschäftigen. Und, los geht’s! Die Bilder und die Präsentation stammen von meinem Vortrag, den ich Anfang Mai 2017 auf der hallo.digital in…

weiterlesen

12 Tipps, wie du noch bessere Texte schreibst

Bessere Texte Tipps

Das „Wie“ kommt immer vor dem „Was“: Bevor wir also noch bessere Texte schreiben können, lohnt es sich, über den Schreib-Prozess nachzudenken. Hier zwölf Tipps, mit denen du ziemlich sicher schnell zum noch besseren Autor wirst. Vor dem Schreiben Übung, Übung, Übung Der einfachste, effektivste aber aufwendigste Tipp ist natürlich:…

weiterlesen

Title-Tag, Title Description: Was man wissen muss

Title-Tag und Description in den Meta angaben

Technische Anforderungen an die Meta-Daten „Title-Tag“ und „Meta Description“ gibt es auch woanders reichlich. Aber wie wirken die kurzen Textschnipsel? Und wie sieht das perfekte Google-Snippet aus? Na gut, wir beginnen mit dem Fakten über die Meta-Angaben von Webseiten. Wer darüber schon genug weiß, kann im nächsten Kapitel weiter lesen.…

weiterlesen

Die 7 journalistischen „W-Fragen“

Mit W-Fragen etwas Klarheit bringen

Was soll ein ordentlicher Beitrag aus User- und Google-Sicht tun? Ganz einfach: Er soll Fragen beantworten. Zum Beispiel sollte er so viele der „7 journalistischen Ws“ beantworten wie möglich. Dabei handelt es sich um sieben Fragen, die schon Volontäre nach wenigen Tagen drauf haben. wer (hat etwas getan) was (hat…

weiterlesen

Vortrag halten: 7 funktionierende Tipps gegen das Lampenfieber

Sieht harmlos aus - aber kann sehr viel Angst machen: Reden vor Publikum (Foto: Fotolia | kasto)

Ich finde es immer wieder schrecklich: Vor Publikum reden. Aber ich habe mittlerweile gelernt, damit umzugehen. Manchmal macht es sogar schon richtig Spaß. Hier meine 7 Tipps, mit denen ich mein Lampenfieber zwar nicht los geworden bin – die mir aber helfen, trotzdem einen guten Vortrag zu halten.

weiterlesen

Achtsamkeit für Online Marketer (Vortrag Unterlagen)

Ängste vermeiden oder bewältigen? Ein fieser Kreislauf.

Hier die Folien meines Vortrags „Achtsamkeit für Online Marketer“ auf der SEOCampixx in Berlin am 1. März 2018. Natürlich ist die Tonspur – gerade bei einem solchen Thema – wichtig und ohne den Vortrag sind die Folien nur begrenzt aussagekräftig. Allerdings habe ich den Teilnehmern versprochen, dass ich Ihnen die…

weiterlesen

HTML: Bild korrekt einbauen

Wie wird ein Bild korrekt eingebaut? Dabei geht es nicht um irgendeinen SEO-Voodoo sondern um einfaches HTML und ein paar Faktoren, die eine Rolle spielen. Hier die Basic-Infos, die wichtig sind. Grundregel: Wir nutzen das, was uns das HTML und CSS in seiner einfachsten Form dafür anbietet. Natürlich geht es…

weiterlesen

Schnell und optimal: Artikelstruktur per MindMap

mindmap Artikelstruktur

Gute Texter schreiben einfach drauf los, professionelle Texter basteln sich vorher eine Text-Struktur. Am schnellsten geht das mit einer kleinen MindMap – in die auch die gesamte Textplanung passt. Unnötig, euch jetzt zu erklären, was eine MindMap ist. Ihr kennt das Prinzip. Doch, wie ich auch, werdet ihr MindMaps viel…

weiterlesen