Redaktionelles Arbeiten

redaktionelles arbeitenMal eine Metapher: „Content“ und „Redaktionelles Arbeiten“ stehen zueinander wie ein fertiger Tisch zu der Arbeit eines Schreiners: Das Ergebnis ist manchmal leicht zu beurteilen – aber es ist sehr schwer, dahin zu kommen.

Ich kenne die redaktionelle Arbeit vieler, sehr unterschiedlicher Redaktionen. Von Nachrichten-Redaktionen bis hin zu reinen SEO-Redaktionen – zumeist Online-Redaktionen, aber auch viele „Printler“, die gerde digitalisieren. Und es gibt einige Workflows und Fähigkeiten, die sie alle können sollten. Diese findet Ihr hier – nach und nach.

Wer her eher nach den Fertigkeiten eines Redakteurs sucht, wird eher in der Rubrik „Textarbeit“ fündig. Da geht es darum, was in einen guten Online-Artikel gehört und wie Headlines gelingen.


Redaktions-Workflow: Was wir Onliner anders machen

Redaktionelle Workflows

Redaktionen müssen nicht nur schreiben und kreativ sein – sie müssen sich auch organisieren. Damit das funktioniert, braucht es für „Online“ andere Redaktions-Workflows als für Print. Und diese sind zumindest etwas komplexer. Online ist anders als PrintWas steht an? Über aktuelle und haltbare BeiträgeWarum das so schwer umzusetzen istWorkflow aktueller…

weiterlesen

Title-Tag, Title Description: Was man wissen muss

Title-Tag und Description in den Meta angaben

Technische Anforderungen an die Meta-Daten „Title-Tag“ und „Meta Description“ gibt es auch woanders reichlich. Aber wie wirken die kurzen Textschnipsel? Und wie sieht das perfekte Google-Snippet aus? Na gut, wir beginnen mit dem Fakten über die Meta-Angaben von Webseiten. Wer darüber schon genug weiß, kann im nächsten Kapitel weiter lesen.…

weiterlesen

Die 7 journalistischen „W-Fragen“

Mit W-Fragen etwas Klarheit bringen

Was soll ein ordentlicher Beitrag aus User- und Google-Sicht tun? Ganz einfach: Er soll Fragen beantworten. Zum Beispiel sollte er so viele der „7 journalistischen Ws“ beantworten wie möglich. Dabei handelt es sich um sieben Fragen, die schon Volontäre nach wenigen Tagen drauf haben. wer (hat etwas getan) was (hat…

weiterlesen

Schnell und optimal: Artikelstruktur per MindMap

mindmap Artikelstruktur

Gute Texter schreiben einfach drauf los, professionelle Texter basteln sich vorher eine Text-Struktur. Am schnellsten geht das mit einer kleinen MindMap – in die auch die gesamte Textplanung passt. Unnötig, euch jetzt zu erklären, was eine MindMap ist. Ihr kennt das Prinzip. Doch, wie ich auch, werdet ihr MindMaps viel…

weiterlesen