Zum Inhalt springen
Contentman > Mehr als ChatGPT

KI-Tools für Autor:innen

0
(0)

Nahezu täglich finde ich neue KI-Tools, mit denen Autor:innen besser, schneller oder kreativer Schreiben können. Zumindest versprechen das diese Tools. Hier eine Liste dieser teils ungeprüften Fundstücke.

Auch ein Tool. (Foto: Eric)
Auch ein Tool. (Foto: Eric)

Ich nehme mir erst gar nicht vor, alle diese KI-Tools zum Schreiben von Texten, zum Redigieren oder für die Entwicklung von Kreativität zu testen. Denn kaum hast du den Test geschrieben – kommen neue Funktionen hinzu oder die Oberfläche ändert sich

Und trotzdem soll diese Liste hilfreich sein. Denn sie zeigt, an welchen Problemen und Hilfestellungen die KI-Entwickler arbeiten und wo die Suche starten kann. Falls du also hier ein Tool findest, das dich interessiert und es ist schon wieder verschwunden –  dann kannst viel leichter nach einer ähnlichen Funktion suchen.

Und, hey: Ich freue mich, wenn du mir hilfst. Ich starte diese Liste mit wenigen Impulsen und werde sie konstant erweitern. Falls du dafür Input hast, hilf mir. Schreibe an eric@contentman.de. Vielen Dank!

Kreatives Schreiben

Sudowrite (https://www.sudowrite.com/): Du willst einen Roman oder eine Kurzgeschichte schreiben? Sudowrite untersützt dich als Coach durch den Prozess von Planen, Schreiben und Redigieren. Leider auf Englisch, aber die Story wird auf auch Deutsch geschrieben.

Bemerkung: Nun habe ich mir eine Menge solcher „Unsere-tolle-KI-schreibt-für-dich-eine-spannende-Geschichte“ angeschaut. Und ich halte das für pure Zeitverschwendung. Sudowrite lasse ich mal drin, weil die von allen gelobt werden. Ansonsten behaupte ich: Die Zeit, in der uns eine KI eine wirklich gute Geschichte schreibt, ist bis jetzt nicht gekommen – und kommt vielleicht nie. Falls du anderer Meinung bist, bitte schicke mir einen Link zu dem Tool. 🙂

Korrektur, Redigatur

Textshine (https://www.textshine.com/): Die Betreiber versprechen ein Korrektorat auf menschlichem Niveau – aber zu günstigen Preisen (50 Cent/1.000 Zeichen)

Umfassende Tools

Claude 3 von Anthropic (https://www.anthropic.com/): Schreibende mögen Claude 3 mehr als ChatGPT. Es scheint das LLM von Anthropic hat bei der Text-Generierung und bei der Redigatur mehr drauf. Da du dich aus Deutschland nicht direkt anmelden kannst, empfehle ich dir den Weg über die API. Darin gibt es einen Workbench, mit dem du auch hierzulande hervorragend arbeiten kannst.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent mit Real Cookie Banner