„Schreiben“ ist mehr als Textproduktion.

Mit der Tastatur und mit dem Stift: Es gibt viele Gründe, mehr als nur E-Mails und in Facebook zu schreiben – nicht nur, um Geld zu verdienen. Mit den Tipps und Infos hier kannst du dich selbst entdecken und vielleicht sogar glücklich werden. Versprochen!

storyfication

aktuelle Artikel

Das Unbewusste mitreden lassen: Intuition kann man lernen

Du kennst das: Gerade hast du noch an jemanden gedacht - und schon ruft er an? Ja, das können wir alle. Und wenn es uns passiert, fühlt es sich richtig gut an. Hier die Grundlagen und passende Übungen, um Intuition zu erlernen. Wie geht es weiter? Ohne Intuition...

Tricks gegen die Grübelei

Das kennst du - oder? Immer wieder der gleiche Gedanke fräst sich durch deinen Kopf und lässt dich nicht schlafen oder dein Leben leben. Oft sind das sogar nur mäßig schlimme Gedanken - aber wir werden sie nicht los. Mit einem kleinen Trick kann dir das vielleicht...

Default Mode Network: tagträumen statt meditieren?

Ich weiß: Meditieren ist nicht jedermanns Sache. Wäre es nicht schön, wenn man einen ähnlichen Effekt ohne dieses stille Herumgesitze bekommen könnte? Ja, man kann. Man muss „nur“ durch Tagträumen das Default Mode Network aktivieren. Aber etwas Vorsicht ist geboten!...

Die Macht der Sprache: Mantras für den täglichen Gebrauch

Ein Mantra (Sanskrit: मन्त्र, mantra m. ‚Spruch, Lied, Hymne‘) ist aus traditioneller Sicht ein heiliger Vers in dem Segen und heilende Schwingung steckt. Allerdings funktionieren Mantras auch, wenn man nicht an so etwas glaubt. Im Westen genügt diese Erklärung: Wo...

Journaling: Schreib dich strukturiert glücklich

Es lebe das "Journaling"! Ob "Klarheit Journal" oder das "6-Minuten-Tagebuch" - selbst einfache Notizbücher kommen nun als "Journal" daher. Also: Was steckt hinter diesem Trend und was hat das eigentlich mit "Tagebüchern" zu tun? Jeden Tag, zumindest in den ersten...

content marketing

aktuelle Artikel

Die individuelle Keyword-Recherche

Bevor man an Technik, Content und Backlinks herumoptimiert, sollte man sich in einer Keyword-Recherche darüber klar werden, für welche Suchbegriffe die Seite passt! Es geht schließlich nicht darum, IRGENDWELCHE Besucher per Google SERPs auf die eigene Webseite zu...

Wie Personas endlich nützlich werden – dank Storytelling

Mit Personas zu arbeiten ist meist so langweilig wie das Ausfüllen von Fragebögen eines Meinungsforschungsinstituts. Und irgendwie fühlt sich das Ergebnis immer ein bisschen „beliebig“ an. Geht es dir auch so? Wenn dir die herkömmliche Arbeit mit Personas nicht...

redaktionelles arbeiten

aktuelle Artikel

Welche „Qualität“ Content haben kann

Das natürlich (!) nur (!) Qualitäts-Content auf Webseiten Erfolg hat - darüber sich sind irgendwie alle einig. Aber frag mal fünf "Content Marketer" nach der Definition von "Qualität" - und du bekommst zehn Antworten. Und, ja: Es ist kompliziert...  Was ist drin?...

Bausatz für den besten Vorspann der Welt

Ein schlechter Vorspann ist das Ende deines Artikels. Dem Leser wird schon nach den ersten Wörtern fad und er zieht weiter. Blöd, dass ausgerechnet der Vorspann schwer zu schreiben ist. Es sei denn, du hast dafür einen Bausatz, der irgendwie immer funktioniert....

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen