„Schreiben“ ist mehr als Textproduktion.

Mit der Tastatur und mit dem Stift: Es gibt viele Gründe, mehr als nur E-Mails und in Facebook zu schreiben – nicht nur, um Geld zu verdienen. Mit den Tipps und Infos hier kannst du dich selbst entdecken und vielleicht sogar glücklich werden. Versprochen!

storyfication

aktuelle Artikel

Die Macht der Sprache: Mantras für den täglichen Gebrauch

Ein Mantra (Sanskrit: मन्त्र, mantra m. ‚Spruch, Lied, Hymne‘) ist aus traditioneller Sicht ein heiliger Vers in dem Segen und heilende Schwingung steckt. Allerdings funktionieren Mantras auch, wenn man nicht an so etwas glaubt. Im Westen genügt diese Erklärung: Wo...

Glücksforschung – aber im Ernst: Positive Psychologie

Die „Positive Psychologie“ ist eine sehr wissenschaftliche und nützliche Wissenschaft - die sich aber mit den guten Gefühlen in unserem Leben beschäftigt. "Glücksforschung" sozusagen. Im Gegensatz zum „Positive Thinking“ ist die „PP“ ernst zu nehmen....

Psycho-Tipp: “automatische Gedanken” entschärfen

Unsere Gedanken schießen häufig schneller als die bewusste Wahrnehmung. Und mit einem automatischen Satz wie "Das schaffst du ja eh nie" erledigst du zuverlässig alle Chancen auf Erfolg. Denn nichts ist leichter, als einem negativen Gedanken zu folgen. Doch: Mit...

Du. Hast. Nur. Ein. Leben

Hätte ich diesen Text vor zwanzig Jahren gelesen - ich hätte ihn vielleicht nicht verstanden. Jetzt liegt mehr "Leben" hinter als vor mir. Deshalb hat mich dieses Gedicht von Mário Raúl de Morais Andrade - einem brasilianischen Schriftsteller und Musikforscher - sehr,...

Für klare Gedanken und bessere Tweets: Schreibe Haikus!

Eigentlich eine Kunst: Ein Haiku ist eine uralte Gedicht-Form aus Japan. Man sagt, dass die alten Meister mehrere Jahre an den rund 17 Silben eines solchen Haikus gearbeitet haben. Das klingt übertrieben - ist aber auch ein Grund, warum ich dir das Haiku-Schreiben ans...

Raus aus der Facebook-Sucht!

Wir sind uns wohl einig, dass Facebook süchtig macht. Auch, wenn es für belastbare wissenschaftliche Erkenntnisse zu früh ist. Wer die Suchtgefahr abstreitet, darf ab jetzt drei Tage lang versuchen, kein (!) Social Network zu besuchen. Und gleicht mal nachspüren, wie...

content marketing

aktuelle Artikel

Damit es wirklich gut wird: Vorlagen fürs Texter-Briefing

Zeige mir das Briefing - und ich sage dir, ob der Artikel gut wird. Texterinnen und Texter können nur so gut sein wie ihr Briefing. Und damit meine ich nicht nur solche, die von Auftraggeber zu Auftragnehmer gehen - sondern auch ein Selbst-Beauftragungen - wenn du...

Storytelling: eine starke Marketing-Methode (und mehr)

Auch, wenn es der Name nahe legt: „Storytelling“ hat wenig mit Geschichten zu tun, die mit „Es war einmal…“ beginnen. Es geht nicht wirklich ums fiktionale "Geschichtenerzählen". In Unternehmen geht es beim Marketing via Storytelling vielmehr darum, der Zielgruppe...

10 Text-Tipps für eine perfekte Landing-Page

Ob "holistisch", ein "OnePager" oder ein "Longread: Mit "Landingpage" meinen Online Marketer meist eine eher umfangreiche, ganz besonders gut für Suchmaschinen optimierte und conversion-starke Webseite. Also eine Eierlegende Wollmilchsau. Nähern wir uns doch diesem...

Redaktions-Workflow: Was wir Onliner anders machen

Redaktionen müssen nicht nur schreiben und kreativ sein - sie müssen sich auch organisieren. Damit das funktioniert, braucht es für „Online“ andere Redaktions-Workflows als für Print. Und diese sind zumindest etwas komplexer. Online ist anders als Print Wenn in...

Die Usability-Sünden der scheinbar hippen Webgrafiker

Vemeintlich befinden wir uns hier in den meisten Fällen  im Spannungsfeld zwischen "schön vs. suchmaschinenfreundlich" - meist jedoch in zwei unterschiedlichen Ansichten darüber, was für den User praktikabel ist. Und ich will auch nicht DIE Webgrafiker bashen. Sondern...

redaktionelles arbeiten

aktuelle Artikel

Check: das “6-Minuten Tagebuch” (von UrBestSelf)

Du willst endlich mit dem Tagebuchschreiben anfangen? Du willst ein Dankbarkeits-Tagebuch schreiben? Und das darf nur ein paar Minuten am Tag dauern? Dann ist das 6-Minuten-Tagebuch von UrBestSelf  - vielleicht – eine gute Anschaffung.  Es ist...

Bemerkenswerte Wörter: “Sensation” (psy)

Sensation (von französisch "sensation", "Sinneseindruck"; aus lateinisch "sensus" "Gefühl", "Verstand" und "sentire" "empfinden", "fühlen", "mit den Sinnen wahrnehmen") steht im psychologischen Sinne für ein fühlbares Ereignis, eine Empfindung im Körper. Das kann ein...

Was ich an WDF*IDF liebe – und was nicht

Dieses „WDF*IDF“ wird - wie alle komplexen Konzepte - leider häufig falsch interpretiert. Dieser Algorithmus ist weder Humbug noch der heilige Gral der Texterei. Sondern ein Konzept, das nicht nur beim Ranking in der Suchmaschine helfen kann - wenn es richtig...

Schreib dein Ding: Ulysses für alle Texte

Wer seine Texte noch mit Word schreibt, ist selber schuld. Ablenkungsfrei, flexibler und stabiler geht das mit Ulysses - einer Schreib-App für Mac iPad und iPhone.  Immer dann, wenn ich etwas schreiben will, das kreativer als eine E-Mail oder ein Konzept ist,...

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen