Mentales Biohacking: Eisbaden, Blaufilter und – natürlich – Schreiben

Der Begriff „Biohacking“ kann – weniger hippsterverdächtig – mit „Selbstoptimierung“ übersetzt werden. Tatsächlich geht es dabei eigentlich nur darum, mit effektiven Mitteln den Körper und den Geist positiv zu beeinflussen. Einige der angewendeten Techniken sind uns eh aus Sportstudios, Yoga-Kursen…

Tipp vom Karmapa: die einfachste Achtsamkeits-Übung

Manchmal klingt alles ganz einfach. Das habe ich mir jedenfalls gedacht, als ich eben auf Facebook das Posting von Karmapa Thaye Dorje gelesen habe. Eine Achtsamkeits-Übung, die eigentlich keine weiteren Worte braucht. Seine Heiligkeit, Thaye Dorje, der 17. Gyalwa Karmapa…

3 Achtsamkeitsübungen mit der Kamera

Achtsam fotografieren: Als ich am Steg saß, meldete sich der Random Alarm...

Was hat Fotografie und Achtsamkeit gemeinsam? Beide schulen die Wahrnehmung und fokussieren deine Gedanken. Allerdings nur, wenn du mal nicht nur „knipst“ sondern „achtsam fotografierst“. Vielleicht mit diesen drei Übungen.